< Taekwondo Anfängerkurse im TV Seulberg
02.10.07 12:52 Alter: 11 yrs
Kategorie: Allgemeines
Von: Christine Dittberner

Oktoberfest beim TV Seulberg

Oktoberfest und Sport- und Spielfest in der Hardtwaldhalle


 

Zum ersten Mal fand am 29.09 ein Oktoberfest mit dem Sport und Spielfest statt. Zusammenfassend kann man sagen, dass wir als Verein einen riesigen Erfolg auf ganzer Linie verbuchen konnten. Vom Besucheransturm waren wir fast schier überwältigt, nach Schätzungen der Presse, waren in Spitzenzeiten ca. 350 Gäste anwesend!

Ausschlaggebend für die hohe Besucherzahl, war mit Sicherheit auch das Angebot anlässlich der Ferienspiele, wo wir unseren Verein ansprechend präsentierten.

Bei schönem Wetter und getragen von einer tollen Vorbereitung, ließen es sich die zahlreichen Besucher nicht nehmen, aktiv am gesamten Geschehen teilzunehmen. Trotz des hohen Besucheransturms, konnten wir (Dank Toom-Markt!) alle Gäste satt bekommen. Die bayerischen Schmankerln, wie Leberkäs, Weißwürste und Brezeln, fanden reißenden Absatz.

Den Anfang bildete die Begrüßung durch Astrid Cornel, mit anschließender Darbietung der einzelnen Abteilungen:

- Judo wurde sowohl von einer ?Babygruppe? unter Leitung von Peter Meyer und Ulrike Meyer präsentiert, sowie die Fortgeschrittenen unter Swen Burghardt. Es war schon erstaunlich, was auch die jüngsten Judokas schon für Leistungen vollbringen

- Für die Abteilung Taekwondo, startete die erst 11- jährige Xenia zu Ihrer ersten Bewährungsprobe, die Sie zu einer tollen Darbietung der asiatischen Kampfkunst mit Ihrer Gruppe nutzte.

- Die Abteilung Tanzen wurde zuerst unter Leitung von Astrid Cornel und Ihren Schützlingen angeführt. Sie zeigten einen Sommertanz sowie die Aufführung anlässlich der hessischen Meisterschaften.

Jutta Springwald zeigte mit Ihren Sunny Sisters, dass Sie zu recht auf sehr hohem Niveau tanzen. Eine weitere Attraktion war auch die Hip Hop Darbietung, der Gruppe VIP .

- Ein echter ?Hingucker? waren einmal mehr unsere Breakdancer unter Leitung von ?OLLI?.

- Für die Abteilung Turnen begann Heike Pieth mit einem Tüchertanz, im Anschluss folgte Steffi Pebler und Monika Siegel mit Ihrer Eltern Kind Gruppe, bevor Claudia Kaufhold dann mit Ihren Geräteturnerinnen einen schönen Abschluss für den Vorstellungsteil bildete. Beim anschließenden Sport und Spielfest waren dann die Kinder, die schon sehnlichst auf Bewegung warteten, sowie Ihre Eltern gefragt.

 

Der von der Abteilung Turnen entworfene Parcours, stellte besonders für die Eltern eine große Herausforderung dar. Hier konnten die Kinder einmal richtig punkten und manch Purzelbaum der Erwachsenen zeigte, dass auch Sie das eine oder andere Mal mit Ihren Sprösslingen turnen sollten ;-) So bekam jedes Kind einen Parcoursplan in die Hand, der abgearbeitet werden wollte und mit Stempel nach jeder Station versehen wurde. Viele lustige und witzige Stationen, unter anderem ?Ohne Schuh und Strümpf?, wo der eigene Name mit dem Fuß zu schreiben war, sowie das einsammeln von Korken und das legen von Figuren, bildeten echte Herausforderungen.

Nach Einsammeln aller Stempel wurde jedes Kind mit einer Süßigkeit belohnt und die Eltern teilten den Spaß der Kleinen.

 

 

 


Unsere Abteilungen
Unsere Sponsoren
Hier könnte ihre Firma oder ihr Name stehen.
Bitte sprechen Sie uns an.