< Mixed-Volleyballer unterliegen erneut im Tie-Break
10.11.19 13:48 Alter: 34 days
Kategorie: Homepage

Mixed-Volleyballer unterliegen zum dritten Mal im Tie-Break


Auch das dritte Mal im dritten Spiel mussten sich die Mixed-Volleyballer des TV Seulberg mit 2:3 im Tie Break geschlagen geben. Gegen den VfL Goldstein begannen die Seulberger nachlässig und verloren den ersten Satz mit 20:25. Im zweiten Satz übernahm der TV Seulberg das Kommando und entschied diesen klar für sich (25:12). Auch im dritten Satz sprach alles für den TV Seulberg, der mit 22:15 vorn lag. Dennoch drehte der VfL Goldstein das Blatt und gewann mit 26:24. Satz 4 war hart umkämpft und ging mit 25:23 an die Seulberger, so dass erneut der Tie-Break entscheiden musste. Hier konnte sich keine Mannschaft klar absetzen, doch mit 14:13 hatten die Seulberger den ersten Matchball. Diesen konnten sie nicht verwerten und mussten sich schließlich mit 18:20 geschlagen geben.

Den ersten Heimspieltag haben die Seulberger am nächsten Samstag (16.11.) in der Hardtwaldhalle parallel zur außerordentlichen Mitgliederversammlung. Anpfiff ist jedoch bereits um 14 Uhr.


Unsere Abteilungen
Unsere Sponsoren
Pietät Antmann Hugenottenstraße 85a
61381 Friedrichsdorf
Einbaumöbel - Innenausbau Andreas Kunz Höhenstraße 6
61381 Friedrichsdorf
MEDAX Medizinischer Pflegedienst Bahnstraße 2
61381 Friedrichsdorf
Wamtek Information Systems GmbH Bahnstraße 17A
61381 Friedrichsdorf
Hier könnte ihre Firma oder ihr Name stehen.
Bitte sprechen Sie uns an.